$14.95

Praxis für Logopädie

STAR WARS

Praxis für Logopädie

Eine logopädische Behandlung erfolgt bei Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen! Behandelt werden sämtliche Störungsbilder des Kindes- und Erwachsenenalters. Zentrales Therapieziel ist die Verbesserung der Kommunikation im Alltag.

Neben „klassischen“ Rezeptbehandlungen werden auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhende Intensiv- und Spezialbehandlungen durchgeführt (siehe auch unter „Intensivtherapien“ LSVT-LOUD ).

Praxis für Logopädie

Eine logopädische Behandlung erfolgt bei Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen! Behandelt werden sämtliche Störungsbilder des Kindes- und Erwachsenenalters. Zentrales Therapieziel ist die Verbesserung der Kommunikation im Alltag.

Neben „klassischen“ Rezeptbehandlungen werden auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhende Intensiv- und Spezialbehandlungen durchgeführt (siehe auch unter „Intensivtherapien“).

Häufige Störungsbilder:

  • Sprachstörungen (Aphasien)
  • Sprechstörungen (Dysarthrien / Dysarthrophonien, Sprechapraxien)
  • Lese- und/oder Schreibstörungen (Dylexie / Dysgraphie)
  • Rechenstörungen (Dyskalkulie)
  • Sprechstörungen (Dysglossien)
  • Stimmstörungen (Dysphonien)
  • Schluckstörungen (Dysphagien) auch mit Trachealkanülen
  • Schluckstörungen nach Tumorerkrankungen im Mund und/oder Halsbereich
  • Gesichtslähmungen (Fazialisparesen)

Auszug angewandter Therapiemethoden:

  • MODAK (Modalitätenaktivierung in der Aphasietherapie)
  • CIAT (Constraint-Induced Aphasia Therapy)
  • PACE (Promoting Aphasics Communicative Effectiveness)
  • Elektrotherapie
  • PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation)
  • Kognitives Training nach Heidler
  • Virbratorische Therapie
  • Manuelle Dysphagietherapie
  • Manuelle Stimmtherapie

Kontaktformular



Anfahrt

Ein Klick auf das Bild bringt Sie direkt zu Google Maps